Schlagwort-Archive: Miserikordias Domini

ePredigt vom 30.04.2017 (Hesekiel 34, 1-2 + 10-16)

Liebe Gemeinde, ich begrüße Sie alle ganz herzlich am heutigen 2. Sonntag nach Ostern, dem Sonntag Miserikordias Domini. Den Predigttext für den heutigen Sonntag finden wir bei dem Propheten Hesekiel im Kapitel 34, die Verse 1-2 und 10-16. Lassen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ePredigt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ePredigt vom 10.04.2016 (Petrus 2; 21b – 25)

Liebe Gemeinde, ich begrüße Sie alle recht herzlich am heutigen Sonntag Miserikordias Domini. Den Predigttext für den heutigen Sonntag finden wir im 1. Petrusbrief, Kapitel 2, die Verse 21b – 25. Lassen Sie uns diesen Text zunächst gemeinsam lesen: Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ePredigt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ePredigt vom 19.04.2015 (1. Petrus 5, 1-4)

Liebe Gemeinde, ich begrüße Sie alle recht herzlich am heutigen Sonntag, dem Sonntag Miserikordias Domini. Den Predigttext für den heutigen Sonntag finden wir im 1. Petrusbrief, Kapitel 5, die Verse 1-4. Lassen Sie uns diesen Text zunächst gemeinsam lesen: Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ePredigt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ePredigt vom 04.05.2014 (Hebräer 13, 20-21)

Liebe Gemeinde, ich begrüße Sie alle recht herzlich am heutigen Sonntag Miserikordias Domini. Die Güte des Herrn ist denn auch ein Thema unseres heutigen Predigttextes. Wir finden den Predigttext für den heutigen Sonntag im 13. Kapitel des Hebräerbriefes, die Verse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ePredigt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ePredigt vom 14.04.2013 (Johannes 21, 15-19)

Liebe Gemeinde, ich grüße Sie alle recht herzlich am heutigen Sonntag Miserikordias Domini. Dieser Sonntag wird auch als Hirtensonntag bezeichnet. Und um Jesus, unseren guten Hirten, und um unsere Beziehung zu ihm, darum geht es in unserem heutigen Predigttext. Unseren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ePredigt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar