Monatsarchive: Februar 2012

ePredigt zum 26.02.2012 (2. Korinther 6, 1-10)

Liebe Gemeinde, ich grüße Sie alle recht herzlich am heutigen 1. Sonntag in der Passionszeit mit dem Namen Invokavit. Der Predigttext für den heutigen Sonntag entstammt dem 2. Brief des Paulus an die Korinther, Kapitel 6, die Verse 1-10. Lassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ePredigt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ePredigt zum 19.02.2012 (Amos 5, 21-24)

Liebe Gemeinde, ich grüße Sie alle recht herzlich am heutigen Sonntag Estomihi. Übersetzt bedeutet dies „Sei mir ein starker Fels.“ Beten wir das eigentlich immer noch ? Hat man dies früher immer gebetet ? Diese Frage beantwortet uns unser heutiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ePredigt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ePredigt vom 12.02.2012 (2. Korinther 12, 1-10)

Liebe Gemeinde, ich grüße Sie alle recht herzlich am heutigen Sonntag Sexagesimae. Unser heutiger Predigttext entstammt dem Brief des Paulus an die Korinther. Zum besseren Verständnis dieses Textes lassen Sie mich vorab sagen, dass die Korinther ein recht hochmütiges Völkchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ePredigt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ePredigt vom 05.02.2012 (Jeremia 9, 22-23)

Liebe Gemeinde, ich grüße Sie alle recht herzlich am heutigen Sonntag Septuagesimae. Der Name Septuagesimae weist auf siebzig Tage hin. Siebzig Tage, die heute beginnen und mit dem Sonntag nach Ostern enden. Wir haben nun endgültig das Weihnachtsgeschehen verlassen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ePredigt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar